Andrea | E-Commerce | 2 Kinder

Mompreneurs-Andrea-Ruhland-Gudermuth-Itkids-T2

Andrea | E-Commerce | 2 Kinder

Es gibt immer eine Lösung mehr!

 

Wer bist du und was machst du?

Ich bin Andrea Ruhland-Gudermuth – die Gründerin und Inhaberin vom itkids Online Store. Als ich Mama wurde, merkte ich, wie schwierig und auch zeitaufwändig es ist, stilvolle, besondere und gleichzeitig bezahlbare Kindersachen zu finden. Ende 2011 habe ich dann aus der Not eine Tugend gemacht und itkids gegründet. Von der weit verbreiteten „Bärchen- und Blümchenromantik“ und der beliebigen Massenware, die viele Kinderzimmer überflutet, hatte ich genug gesehen. Bei itkids bieten wir eine geschmackvolle Auswahl an besonderen und hochwertigen Kindersachen. Das sorgfältig ausgewählte Sortiment reicht vom Schnuffeltuch über ausgefallenes Kinderspielzeug bis hin zu vielen bezaubernden Produkten für die Baby- und Kinderzimmergestaltung. Wir kommen damit dem gestiegenen Bedarf einer designorientierten und anspruchsvollen Zielgruppe an besonderen Produkten für Babys und Kinder nach.

Mompreneurs_itkids_Andrea_Ruhland_Gudermuth2

Woher kam die Idee für dein Business? Wie bist du gestartet und wie hast du das finanziert?

Meine Eltern sind auch selbständig und da liegt es sehr nahe, dass der Wunsch, „was Eigenes“ zu machen, schon recht früh da war. Die Geburt meiner Tochter im Jahr 2010 war dann der Wendepunkt für mich, weg vom Angestelltenverhältnis mit viel Fahrerei, einem fremdbestimmten Terminkalender voller Meetings und dem Zwang zur permanenten Erreichbarkeit.

Erfahrung als Gründerin hatte ich keine und auch keine Erfahrung im Bereiche E-Commerce. Für diese Know-How Lücke habe ich mir professionelle Hilfe in Form eines E-Commerce Coachs geholt, der mich ein Jahr lang unterstützt hat. Für den Business Plan etc. kam mir mein BWL-Studium zugute. Die Gründung konnte ich größtenteils aus Eigenmitteln bestreiten und habe zusätzlich noch ein wenig Fremdkapital im Rahmen eines Förderkredits beschafft. Nach der Planungs- und Vorbereitungsphase, die sich über ca. 10 Monate hinzog, ging itkids dann im Dezember 2011 an den Start.

Mompreneurs-Andrea-Ruhland-Gudermuth-Itkids-3

Wie läuft es jetzt? Haben sich deine Erwartungen erfüllt? Und finanziell?

Ich bin sehr zufrieden und bin sehr gerne selbständig. itkids hat sich seit der Gründung vor drei Jahren sehr gut entwickelt. Mein eigenes Unternehmen zu haben, ermöglicht es mir, Familie und Beruf besser unter einen Hut zu bringen, als das mit einer Festanstellung der Fall wäre. Und, bei itkids kann ich gleichzeitig meine Erfahrungen als Category Managerin einbringen, die ich davor bei einer großen Schweizer Handelsfirma sammeln konnte. Mittlerweile sind wir sogar schon ein kleines Team geworden. Ich bin bei itkids für die Geschäftsführung und Strategie sowie den Einkauf und das Controlling verantwortlich.

Mompreneurs-Andrea-Ruhland-Gudermuth-Itkids-6

Wo und wie arbeitest du?

Ich arbeite die meiste Zeit von meinem Home Office in Zürich aus. Hier kann ich sehr produktiv sein und wenn das Haus leer ist, gibt es nichts, was mich ablenken könnte. Außerdem bewerte ich es für mich als positiv, dass ich keine Zeit für den Arbeitsweg verliere und zu Hause immer alles griffbereit habe. Das Home Office erlaubt es mir, meine Arbeitszeit flexibel zu organisieren, was mir als 2-fach-Mama sehr viele Vorteile bietet. Generell bin ich ein Befürworter des Home Office Modells – auch das Team von itkids darf vom Home Office aus arbeiten. Das erfordert Selbstdisziplin, eröffnet einem aber auf der anderen Seite auch gewisse Freiheiten. Letzten Endes zählt das Ergebnis.

Mompreneurs_itkids_Andrea_Ruhland_Gudermuth

Wie ist dein Setup und wie schaffst du es, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen?

Vom Home Office aus zu arbeiten birgt natürlich auch die Gefahr, einen Feierabend zu missachten und sich immer wieder ins Büro gezogen zu fühlen. Wenn man keine klaren Arbeitszeiten hat, gerät man schnell in den Strudel immer „mal noch schnell ins Büro sitzen zu müssen“. Hier sind ganz klar Selbstdisziplin und gutes Zeitmanagement gefragt. Meine Kinder sind die Hälfte der Woche in der Kita untergebracht und an einem Tag in der Woche ist immer eine der beiden Omas da. So haben unsere Woche und damit auch meine Arbeitszeiten eine gute Struktur – und wenn einmal was „brennt“ macht es mir auch nichts aus, mich am Abend nochmals ins Büro zu setzen. Mein Mann ist unter der Woche geschäftlich viel unterwegs und das Wochenende gehört dann uns und der Familie.

Mompreneurs-Andrea-Ruhland-Gudermuth-Itkids-7

Was würdest du anderen Müttern raten, die sich selbständig machen möchten?

Mut haben, konsequent und selbstbewusst sein. Und dabei nie den Blick für das Wesentliche verlieren und sich selbst treu bleiben. Ich finde es wichtig, sich darüber klar zu werden, was man genau möchte. Bevor ich Mutter wurde und itkids gegründet habe, war mir der klassische Karriereweg als Angestellt sehr wichtig und ich war diesbezüglich gut dabei…..inklusive Führungsverantwortung, Geschäftswagen, etc.

Aber mit einem Mal war der konstante Aufstieg dann gar nicht mehr prioritär. Es traten andere Werte in den Vordergrund. Werte wie Leidenschaft, Kreativität, Weitblick, Selbstbestimmung und Flexibilität, die ich mit der Gründung von itkids glücklicherweise für mich in den Vordergrund rücken konnte. Ich bin sehr froh, diesen Weg gegangen zu sein und kann alle Mütter nur zur Selbständigkeit ermutigen. Ganz wichtig finde ich es, dass man sich professionelle Hilfe für sein Vorhaben holt, denn es gibt bei fast jeder Gründung Bereiche, in denen man selbst nicht der Experte ist.

Deine Top 3 Tipps & Tools für selbständige Mütter, die Zeit, Geld und Nerven sparen?

Es sind zwei Tipps, die ich an dieser Stelle weiter geben kann:
1. Während meiner Zeit als Category Managerin hatten wir mal ein Führungsseminar und das Beste, was ich daraus mitgenommen habe ist der Satz: Es gibt immer eine Lösung mehr! Diesen Satz rufe ich mir immer dann ins Gedächtnis, wenn ich den Eindruck habe, in einer Sackgasse zu stecken.
2. Omas: Die besten Babysitter, die es gibt.

Mompreneurs-Andrea-Ruhland-Gudermuth-Itkids-1

Links

Webseite: https://www.babyshop-itkids.com/
Facebook: https://www.facebook.com/pages/itkids/171701889592876
Instagram: https://www.instagram.com/itkids_official/
Pinterest: https://www.pinterest.com/itkids/
Facebook: https://www.facebook.com/andrea.ruhlandgudermuth?fref=ts
Xing: https://www.xing.com/profile/Andrea_RuhlandGudermuth

Bilder: Andrea Ruhland-Gudermuth

No Comments

Post A Comment