Janna | Events & Gastronomie | 1 Kind

Janna | Events & Gastronomie | 1 Kind

Lieber wenige sehr gute als viele mittelgute Mitarbeiter

Wer bist du und was machst du?

Ich bin Janna Schmidt-Holtz, 32 Jahre alt, leidenschaftliche Gründerin und seit November 2014 Mutter einer bezaubernden Tochter. Beruflich habe ich zuletzt die Eventplattform Event Inc gegründet, die allen Veranstaltungsplanern bei der Suche nach namhaften Locations, Caterern und Eventagenturen hilft. Zudem habe ich bereits ein erfolgreiches Gastronomie- und Cateringunternehmen in Hamburg auf die Beine gestellt und war Mitgründerin von „Glossybox weltweit„.

MomPreneurs_Janna_Schmidt_Holtz1

Woher kam die Idee für dein Business? Wie bist du gestartet und wie hast du das finanziert?

Meine Idee zu Event Inc kam daher, dass ich in der Vergangenheit selbst oft erfahren habe, wie schwierig es als Unternehmer oder als Privatpersonen ist, Events so zu organisieren, dass sie ohne riesigen Aufwand ein voller Erfolg werden.

Mir fiel bei der Planung zum Beispiel der Weihnachtsfeiern oft auf, dass es keine Website gab, auf der ich eine gute Übersicht zu hochwertigen Anbietern rund um die Eventbranche finden konnte. Zudem waren die Plattformen oft nicht wirklich ansprechend oder nutzerfreundlich.

MomPreneurs_Event_Inc_Website

Zudem fand ich viele Konzepte für Mittagstische in der Innenstadt lieblos, deshalb kam die Idee, den Take-away Markt ein wenig zu revolutionieren, so entstand Kaiserwetter. Wir hatten das Glück eine kleine, allerdings nicht gut laufende Gastronomie in absoluter Traumlage übernehmen zu können.

Janna Schmidt-Holtz6a

Die ersten anderthalb Jahre stand ich mit meiner Geschäftspartnerin natürlich selbst hinter dem Tresen, wir haben Stullen und Brötchen geschmiert, Salate garniert und viele Ideen und Strategien entwickelt, um unseren Laden zu dem zu machen, was er heute ist.

Janna Schmidt-Holtz5

Mittlerweile beschäftigen wir insgesamt mehr als 60 Mitarbeiter. Neben dem erfolgreichen Ladengeschäft in der Hamburger Innenstadt konnte sich der Cateringbereich des Unternehmens durch viel Einsatz und selbst hochgesteckte Ziele zudem als renommierte Adresse in Hamburg etablieren.

Janna Schmidt-Holtz7

Der Fleiß zahlt sich aus, so haben wir gerade eine weitere Filiale in Hamburg Altona eröffnen können, eine weitere steht kurz vor der Einweihung. Das Startkapital für meine beiden Firmen Kaiserwetter sowie Event Inc habe ich privat finanziert.

Janna Schmidt-Holtz6b

Wie läuft es jetzt? Haben sich deine Erwartungen erfüllt? Und finanziell?

Bei allen drei bisher gegründeten Firmen wurden meine Erwartungen bisher erfüllt oder sogar übertroffen. Natürlich gab und gibt es auch immer wieder Stolpersteine, die man überwinden muss… Gerade bei der Mitarbeiterauswahl haben wir immer wieder auch mal falsche Entscheidungen getroffen. Mit der Zeit entwickelt man aber ein Fingerspitzengefühl und man weiß besser, welche Eigenschaften der passende Mitarbeiter mitbringen sollte.

MomPreneurs_Janna_Schmidt-Holtz9

Wo und wie arbeitest du?

Ich lebe in Berlin, bin aber mindestens 2 Tage die Woche in Hamburg. Die 1,5 Stunden Zugfahrt für einen Weg nutze ich meist um Termine vorzubereiten oder mich auch abends einfach mal, um bei einem guten Film zu entspannen. Die meiste Zeit arbeite ich allerdings von zu Hause aus, unser Berliner Büro von Event Inc ist aber keine 2 Minuten entfernt.

MomPreneurs_Janna_Schmidt-Holtz

Das haben wir auch extra so eingerichtet. So ist es kein Problem, auch bei kurzfristigen Meetings oder wichtigen Absprache dabei zu sein. In meinem Gründerteam habe ich zwei weitere sehr wichtige Personen, ohne die ich das alles auch gar nicht so einfach unter einen Hut bringen könnte. Derzeit besteht das Event Inc Team aus insgesamt 15 Personen.

MomPreneurs_Janna_Schmidt_Holtz2

Das wichtigste Tool ist wahrscheinlich Skype. Da unsere Locationscouts und Mitarbeiter deutschlandweit agieren, bietet sich damit eine tolle Möglichkeit, sich auch bei nicht täglichem direkten Kontakt -im wahrsten Sinne des Wortes- nicht aus den Augen zu verlieren. Wichtige Themen bespreche ich lieber über Skype als übers Telefon.

Wie ist dein Setup und wie schaffst du es Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen?

Das geht nur mit ganz vielen lieben Menschen um mich herum: Meinem Freund, unserem Au-pair-Mädchen und den wunderbaren Großeltern meiner Tochter. Und sowohl bei Event Inc in Berlin als auch bei Kaiserwetter in Hamburg habe ich tolle Teams und selbstständige Geschäftsführer, ohne die ich diesen Spagat nur schwer hinbekommen würde.

MomPreneurs_Janna_Schmidt_Holtz3_690x390

Was würdest du anderen Müttern raten, die sich selbständig machen möchten?

Du musst Unternehmertum 150-prozentig wollen, sonst solltest du es lieber lassen. Denn du wirst nur erfolgreich, wenn du lange und hart, oft inklusive vieler Fehler und Niederlagen, auf ein Ziel hinarbeiten willst und kannst.

Wer 24 Stunden am Tag bei seinem Baby sein will, dem würde ich nicht raten, zu gründen. Die Konsequenz ist, dass die Oma, der Ehemann oder ein Au-pair einen Teil des Tages auf das Kind aufpasst. Je näher einem die Person ist (Ehemann, Eltern, Schwiegereltern), desto besser das Gefühl.

Zusätzlich braucht man eine einwandfreie Struktur in der Tagesplanung. Durch die Möglichkeiten der heutigen Kommunikationstechnologien kann man aber auch sehr viel von zu Hause aus erledigen und immer spontan reagieren, wenn das Kind einen braucht.

Deine Top 3 Tipps & Tools für selbstständige Mütter, die Zeit, Geld und Nerven sparen?

­

  1. Sei realistisch bei der Finanzierung: Meist hilft es wenig, wenn man sein Businessmodell schön rechnet und am Ende für notwendige Maßnahmen keine finanziellen Mittel mehr zur Verfügung hat. Kalkuliere auf jeden Fall einen angemessenen Spielraum für unvorhergesehene Ereignisse ein. Pläne, zeitliche Meilensteine und Ansprüche sollten ausführlich festgehalten werden, damit eine Rentabilität in absehbarer Zeit möglich sein.
  2. Lieber wenige sehr gute als viele mittelgute Mitarbeiter: Hole lieber ein paar, vielleicht etwas teurere Leute an Bord, als mit mehreren mittelguten Mitarbeitern einen faulen Kompromiss einzugehen. Die Erfahrung und die Motivation sehr guter Mitarbeiter werden sich schnell auszahlen. Gerade zu Beginn brauchst du ein Team, das mitdenkt und auf das du dich 100% verlassen kannst, damit du dich auf die wirklich wichtigen Aufgaben konzentrieren kannst.
  3. Facetime und Skype sind für mich unersetzbare Tools. Sehr oft ist eine persönliche Teilnahme an Meetings son nicht zwingend erforderlich und ich kann die Zeit mit meiner Tochter nutzen.
  4. Und last but not least: Die Milchpumpe von Medela und Gefrierbeutel machen das 100% natürliche Stillen in absentia möglich.

­

Links

Website: https://www.eventinc.de/ und https://www.kaiserwetter-catering.de/

Blog: https://www.eventinc.de/blog/

Xing: https://www.xing.com/profile/Janna_SchmidtHoltz2

Facebook: https://www.facebook.com/eventinc.eventinc.eventinc und https://www.facebook.com/Kaiserwetter

Twitter: https://twitter.com/event_inc

Pinterest: https://de.pinterest.com/eventinc/

Fotos: Marcelo Hernandez (Bild 1, 4-7), Jana Clevé (Bild 2, 8, 10), tyba@ (Bild 9)

1 Comment
  • Ying
    Posted at 20:48h, 07 März Antworten

    Hallo Janna,

    Ich finde eventinc.de richtig richtig toll!
    Ich würde dich gerne fragen, ob du mir ein paar Tipps bzgl. Erstellung einer Webseite wie die von eventinc. geben könntest? Wie viel sie kostet, ob man ein paar Arbeiten selbst erledigen kann, gibt es Empfehlung einer Webagentur/Designer/Programmierer?

    Ich würde mich sehr auf deine Antwort freuen!

    Liebe Grüße, Ying

Post A Comment