12 Top Bücher für MomPreneurs und Motivation

12 Top Bücher für MomPreneurs und Motivation

Es gab schon oft Momente in meinem Leben als MomPreneur, in denen ich einfach nicht mehr weiter wusste. In denen ich den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen habe oder dachte, es ist besser, wenn ich es doch lieber lasse. Sicher kennst du diese Momente auch ganz genau. Heute will ich dir erzählen, wie sich aus so einem Moment eine Gewohnheit entwickelt hat, die nicht nur mein Leben als MomPreneur erleichtert, sondern es vor allem bereichert hat.

Es klingt so banal, wenn ich sage „Ich lese“, aber bitte lauf‘ nicht gleich weg, da kommt noch was 🙂 Ich priorisiere das Lesen und versuche, es so oft wie möglich in meine Morgen- oder Abendroutine zu integrieren. Inzwischen habe ich viele Bücher gelesen.

Aber Lesen ist nicht gleich Lesen! Natürlich gibt es tolle Romane und die solltest du dir unbedingt gönnen, wenn du sie magst! Viele mögen ja auch Krimis und nutzen ein gutes Buch zur Entspannung nach einem langen Tag. Das ist eine super Sache und unbedingt empfehlenswert .

Das ist aber nicht die Art von Lesen, von der ich heute spreche. Denn die Bücher, die ich meine, haben mir in meinem Leben als MomPreneur in scheinbar ausweglosen Situationen weitergeholfen, mich motiviert und manche haben mir im wahrsten Sinne des Wortes „die Augen geöffnet“.

Du musst nicht jedes Rad neu erfinden, im Gegenteil! Manchmal liegt eine Lösung für ein Problem auf der Hand, du siehst sie nur nicht, weil du zu sehr in deinem täglichen Geschehen steckst und durch deine eigene Brille schaust. Die meisten Probleme sind ja schon einmal gedacht worden und zu fast jedem gibt es auch ein gutes Buch!

Lüfte doch mal deinen Kopf aus vom täglichen Mief und lass dich von einem guten Buch inspirieren. Du wirst sehen, wie du dadurch auf ganz neue Ideen kommst, die dein Leben und dein Business bereichern.

Ich möchte dir 12 Top Bücher empfehlen – meine persönlichen und Empfehlungen aus der MomPreneurs Community:

1. Essentialism, Greg McKeown

Worum geht es?

Im Kern geht es um „Weniger ist mehr“ und wie du erfolgreicher sein wirst, indem du dich nur noch auf die Sachen konzentrierst, die wirklich wichtig (essentiell) sind. Besonders praktisch für MomPreneurs ist die Anleitung, wie du (immer) besser darin wirst „Nein“ zu sagen.

Wann lesen?

Dieses Buch ist genau das richtige, wenn dir gerade alles zu viel wird und du glaubst, du musst allem und jedem gerecht werden.

2. Rework, Jason Fried, David Heinemeier Hansson

Worum geht es?

Anders und effektiver arbeiten und dadurch viel Zeit und Nerven sparen. Du lernst viele praktische Anwendungen, die du direkt in deinem Business nutzen kannst. Zum Beispiel feste „Ruhezeiten“, in denen du konzentriert und fokussiert an einer Sache arbeitest.

Wann lesen?

Wenn du das Gefühl hast, dass die Punkte auf deiner Todo Liste abends nicht weniger, sondern mehr geworden sind und du das gerne ändern möchtest.

3. 100$ Startup, Chris Guillebeau

Worum geht es?

Zahlreiche Beispiele und Case Studies zeigen dir, wie man mit $100 oder weniger ein eigenes Business starten kann. Auch, wenn man noch einen „festen“ Job hat, und einfach mal eine Idee testen will. Du erhälst viele praktische Tipps, wie es einfacher gehen kann – fernab von Businessplänen

Wann lesen?

Wenn du Motivation für einen ersten Schritt brauchst oder eine Idee hast und denkst, dass diese zu groß, zu teuer, zu schwer oder aus irgendeinem Grund einfach nicht umsetzbar ist.

4. Lean Startup, Eric Ries

Worum geht es?

Wir du einfach und schnell deine Idee testen kannst, dabei flexibel bist und bleibst und genauso schnell den Kurs änderst, wenn der Markt es erfordert. Hier lernst du, wie ein minimaler Prototyp aussehen und funktionieren kann.

Wann lesen?

Wenn dir alles einfach viel zu lange dauert und viel zu theoretisch und kompliziert erscheint.

5. Lean In, Sherryl Sandberg

Worum geht es?

Ein Buch für uns Frauen und wie wir es genauso wie Männer schaffen an uns zu glauben und unsere Ziele und Träume zu verwirklichen. Und warum wir hierfür mit und nicht gegen unsere Männer arbeiten müssen.

Wann lesen?

Wenn du immer zurückgesteckt hast, deine Träume und Ideen aufgeschoben hast und du jetzt den Status Quo einfach mal in Frage stellen möchtest.

6. Do the Work, Stephen Pressfield

Worum geht es?

Es geht darum ENDLICH anzufangen und zu machen. Eine humorvolle und intelligente „Kriegserklärung“ an die inneren Widerstände. Du lernst, wie du dir selbst nicht mehr im Wege stehst.

Wann lesen?

Wenn du es einfach nie schaffst anzufangen – aus welchen Gründen auch immer.

7. Remote – Office not required, Jason Fried, David Heinemeier Hansson

Worum geht es?

Arbeiten wann, wo und wie du willst! Vorteile, Nachteile und was zu beachten ist, wenn du virtuell arbeitest. Wie du Geld und Zeit sparst und die besten Mitarbeiter findest.

Wann lesen?

Wenn du unabhängig von Zeit und Ort auf deine Art und Weise arbeiten möchtest.

8. Smart Business Concepts – Finden Sie die Geschäftsidee, die Ihr Leben verändert, Ehrenfried und Brigitte Conta Gromberg

Worum geht es?

Wege aus dem Hamsterrad: Dieses Buch zeigt smarte Business-Konzepte auf, die mehr Unabhängigkeit und weniger Arbeitslast ermöglichen. Praktisch: 18 exemplarischen Modelle, wie das funktioniert.

Wann lesen?

Wenn dir im Hamsterrad die Puste ausgeht und du Wege suchst, wie du dein Business-Prozesse automatisieren kannst.

9. Kopf schlägt Kapital: Die ganz andere Art, ein Unternehmen zu gründen – Von der Lust, ein Entrepreneur zu sein, Günter Faltin

Worum geht es?

Es geht darum, ein Ideen-Kunstwerk zu schaffen aus vorhandenen, jedermann zugänglichen Komponenten. Viele Beispiele zeigen, wie es einfach gehen kann – ganz ohne das Rad neu erfinden zu müssen.

Wann lesen?

Wenn alles zu kompliziert erscheint und du das Gefühl hast, alles selber machen zu müssen.

10. Wishcraft, Barbara Sher

Worum geht es?

Dieses Buch hilft dir dabei zu erkennen, was du eigentlich wirklich willst. Und es zeigt wie du das, was du wirklich willst, schrittweise in dein Leben holen kannst. Vage Wünsche und Ideen werden greifbar gemacht.

Wann lesen?

Wenn du gerne etwas verändern möchtest und noch nicht genau weißt, was du wirklich willst.

11. Die 7 Wege zur Effektivität: Prinzipien für persönlichen und beruflichen Erfolg, Stephen R. Covey

Worum geht es?

Das Leben passiert nicht einfach. Du hast eine Wahl und die Möglichkeit, dein Leben jeden Tag neu in die Hand zu nehmen und dadurch erfolgreich zu sein. 7 Gewohnheiten, mit denen du jetzt etwas verändern und bewegen kannst.

Wann lesen?

Wenn du unzufrieden bist und das Gefühl hast, die Dinge nicht mehr selber in der Hand zu haben.

12. Sleep smarter, 21 Proven Tips to Sleep Your Way To a Better Body, Better Health and Bigger Success, Shawn Stevenson

Worum geht es?

Wie du besser schlafen kannst, um insgesamt gesünder, fitter, belastbarer und produktiver zu sein. 21 Tipps sollen dir dabei helfen, deinen Schlaf noch heute zu verbessern.

Wann lesen?

Wenn du schlecht schläfst, nicht durchschläfst, morgens immer gerädert aufwachst und dich einfach nie ausgeruht fühlst (und es nicht an den Kindern liegt 😉

Zum Schluss noch ein kleiner Tipp: Ich höre immer mehr Bücher (bspw. via Audible wofür es auch eine App gibt), weil es einfach bequemer ist und ich das auch zwischendurch oder beim Laufen machen kann, wenn ich weder die Ruhe noch die Hände frei habe.

Welchen Buch hat dir als MomPreneur wirklich weitergeholfen haben? Wenn du dich hierzu mit anderen MomPreneurs austauschen möchtest, dann komm in unsere MomPreneurs Facebook Gruppe oder triff Gleichgesinnte auf unseren MomPreneurs Meetups.

Titelbild: Photographee.eu/Shutterstock.com

No Comments

Post A Comment