LIVE is life, meine Liebe!

MomPreneurs-LIVE-is-LIFE-Facebook-Live

LIVE is life, meine Liebe!

Facebook dreht den Algorithmus auf Links: Privates und Konversationen werden wichtiger, während die Reichweite für Business Seiten (erheblich) runter gedrosselt wird.

Überraschend?

Nicht wirklich.

Warum?

Hast du selbst denn Lust, mehr Werbung und irgendwelchen Quatsch von Leuten, die du gar nicht kennst, in deinem Feed zu sehen anstatt Updates von Freunden oder Menschen, die dir wirklich was bedeuten?

Ich jedenfalls nicht.

Und natürlich interessieren mich auch mal Business Updates aber irgendwann ist viel einfach viel zu viel.

Irgendwie erinnert es mich daran, was Gary Vaynerchuk mal vor langer langer Zeit gesagt hat: „Wenn Nutzer nur einmal posten dürften, dann würde sich jeder viel mehr Gedanken darüber machen, was wirklich für die Fans und Follower wertvoll ist.“

Und genau das will Facebook von dir als Business: Wertvolle Inhalte, die Konversationen, Interaktionen und Diskussionen anregen.

Schickes Video? Wo du schön bearbeiten und kaschieren kannst. Neeneee.

Passive Videos waren (laut Facebook) gestern. Morgen kommen die Watchparties.

Also: LIVE is life, meine Liebe.

Aber bitte (auch) nicht als langweilige Sendenummer.

„Engagement“, also Interaktionen, heißt das Zauberwort und da musst du dir schon richtig was einfallen lassen.

Ich natürlich auch. Wir alle.

Aber sieh es mal so: Wann immer die Latte höher gelegt wird, steigen viele aus, weil es „zu viel“, „zu anstrengend“, „zu unangenehm“ oder schlichtweg „zu stressig“ ist, sich regelmäßig LIVE zu zeigen.

Ganz zu schweigen von den Augenringen, die wir MomPreneurs immer wieder ungewollt mit uns rumtragen.

Aber zurück zur Sache und dem Fazit von Facebook:

„Seiten, deren Inhalte von den Menschen auf Facebook nicht kommentiert werden und keine Interaktion erfahren, könnten die größte Verringerung bei der Verbreitung ihrer Inhalte sehen. Die Auswirkungen für Seiten, deren Beiträge zu bedeutungsvollen Interaktionen zwischen Freunden führen, werden hingegen geringer sein.“*

Mein Fazit?

Ich denke, „weniger ist mehr“. D.h. lieber weniger posten und mehr überlegen, was spannend für die MomPreneurs ist.

Live Formate. Klar!

Ist auch eine gute Sache, denn früher oder später MUSST du dich und dein Angebot präsentieren, wenn du als MomPreneur nicht nur erfolgreich sein sondern auch bleiben willst. Lampenfieber?

Community spielt nach wie vor für Facebook eine SEHR wichtige Rolle.

Und damit sind wir bei dir.

Mehr Interaktionen mit der Community, mehr Interaktionen mit dir.

Tadaaaa. Hier sind meine ersten Ideen:

  • Live Masterminds
  • Live Q&A
  • Live Hinter den Kulissen
  • Live Tipps & Tools & MomPreneur Life Hacks
  • Live Hopp oder Top?
  • Live Learnings

Und damit wir gleich mit dem Thema „Mehr Sichtbarkeit mit Facebook Live“ beginnen, mache ich am Donnerstag, den 15.02.2018 um 19:30 Uhr auf der MomPreneurs Facebook Fanpage, ein Facebook Live Webinar mit Jasmin Assen, Videoexpertin, Moderatorin und Gründerin von SHE GO´S VIDEO.

Freu dich auf:

  • ein paar handfeste Tipps für deinen LIVE Auftritt
  • Ideen für MEHR LIVE Interaktionen
  • mehr Infos zu meinen Live Format Ideen
  • LIVE Antworten auf deine Fragen.

Hier kannst du dich direkt zum kostenlosen Live Webinar mit Jasmin Assen und Esther Eisenhardt anmelden.

Was ist deine Meinung zu den Facebook Änderungen? Hast du bereits einen Plan? Vielleicht eine Idee, LIVE bei MomPreneurs dabei zu sein?

Dann hau in die Tasten und verrate es uns im Kommentar unten.

*Weitere Details kannst du in diesem AllFacebook Artikel nachlesen.

2 Kommentare
  • Maren Assmus
    Posted at 20:52h, 30 Januar Antworten

    Ich habe noch keinen Plan, aber ich lasse mich gerne von euch beim Live Webinar inspirieren 🙂

    • esther
      Posted at 15:33h, 01 Februar Antworten

      Liebe Maren, danke für deinen Kommentar und toll, dass du am kommenden Donnerstag dabei bist!

Kommentar verfassen

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du diese Webseite weiter nutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen