Kannst du richtig zuhören?

MomPreneurs-richtig-besser-effektiver-zuhoeren_1920x1050

Kannst du richtig zuhören?

Funkstille. Für einen Moment bin ich sprachlos und versuche, intensiv nachzudenken und vor allem: zu erinnern….

„Siehst du!! Du hast einfach nicht zugehört!“

„Habe ich doch!“

„Was habe ich denn gesagt?!?“

„Du warst unzufrieden.“

„Ja toll, Mama! Gib doch zu, dass du nicht zugehört hast.“

Ich kürze mal ab, weil vermutlich kennst du bereits das Hin- und Her in Form eines Pingpong-Spiels oder du kannst es dir zumindest gut vorstellen…

Und ja, ich gebe es zu: Ich war einfach nicht da. Physisch schon, aber eben nicht mit meiner (vollen) Aufmerksamkeit. „Hallo, jemand zuhause?!“

Zu viele Dinge, die einfach in meinem Kopf kreisten. Zu viele Dinge, die einfach nicht liefen…..im Wahnsinns-Alltag…

Ich ärgere mich. Denn es war nicht das erste Mal. Ich erlebe es immer wieder…

Gerade heute, wo die Uhren immer schneller ticken und kaum jemand Zeit hat, richtig zuzuhören…

Und hier meine ich keineswegs NUR das private Umfeld…. wo du und ich im Alltagswahnsinn nicht selten komplett überfordert sind…

Ich meine vor allem auch im Business!

Erst neulich ist es wieder passiert: Ich hatte ein wirklich wichtiges Gespräch. Ein Gespräch, wo ich mich gut vorbereitet hatte….

Am Ende war ich frustriert. Sehr frustriert sogar.

Nicht nur, weil nichts rausgekommen ist, sondern weil ich das Gefühl hatte, dass die andere Person überhaupt nicht richtig zugehört hat. Überhaupt nicht richtig verstanden hat, worum es mir ging…..

Hart gesprochen, war es einfach nur Zeitverschwendung.

Nein, ich möchte jetzt nicht einfach nur auf andere zeigen.

Mir hat es (wieder einmal) zu denken gegeben und ich habe mir selbst fest vorgenommen, dass ich ab sofort mehr denn je darauf achte, dass ich wirklich da bin und voll und ganz zuhöre.

Im Business UND natürlich vor allem auch zuhause – zumal mein Mann da sehr empfindlich ist, was ich gut und richtig finde….

Eigentlich ist es gar nicht so schwer.

Deshalb habe ich heute 3 Tipps für dich, wie du besser und effektiver zuhörst..

Nicht nur um dir Zeit, Geld und Nerven zu sparen, sondern vor allem auch, um dir zu helfen, als Unternehmerin UND Mutter erfolgreicher zu sein:

Probiere es einfach mal aus. Ich bin mir sicher, dass es dich weiterbringt, egal ob du ein Gespräch suchst oder jemand mit dir sprechen möchte.

Vor einiger Zeit habe ich ein Video von Simon Sinek gesehen mit dem Titel „Be the Last to Speak“, wo es nicht nur um fehlendes Zuhören und fehlende Aufmerksamkeit ging, sondern AUCH um die Kunst, Geduld zu haben und erst zu sprechen, wenn man alles und alle gehört hat.

Ich fand das Video sehr inspirierend und es hat mich noch einmal bestärkt, dass ich auch das in Zukunft mehr als zuvor üben werde:

Und das bringt mich schließlich zu einer kleinen Mini-Challenge, dir direkt bewusst zu machen, wie gut du eigentlich zuhörst. Bist du dabei?

Versuche eine Woche mal ganz bewusst mit deiner vollen Aufmerksamkeit zuzuhören und ERST ALLE ANDEREN anzuhören, bevor du dir selbst eine Meinung bildest, entscheidest und sprichst.

Ich bin super gespannt auf deine Erfahrung und würde mich sehr freuen, wenn du unter diesem Post kommentierst und sie mit mir und der MomPreneurs Community teilst.

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du diese Webseite weiter nutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen