Als ich 2013 meine Agentur für Geschichte gründete, hatte ich eine klare Vorstellung, wie sie sich in wenigen Jahren entwickeln sollte. Ich erwartete spannende Aufträge für große Unternehmen und jährlich steigende Umsätze. Und ich sah damals schon die Fixkosten wachsen: durch mehrere Mitarbeitende, ein schickes...